Skip to main content

Die Pelletpressen von Krone

Die Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH, wurde 1906 von Bernhard Krone und seiner Gattin Anna gegründet. Der Firmensitz liegt in Spelle in der Bundesrepublik Deutschland. Der Schwerpunkt der Firma liegt bei der Produktion von Landmaschinen. Von dem Unternehmen wird auch die Pelletpresse von Krone erzeugt. Bei dieser Maschine handelt es sich um einen mobilen Vollernter. Mit der Pelletpresse von Krone werden die Halme direkt auf dem Feld aufgenommen und daraus werden Halmgutpellets erzeugt.

Lieber Nutzer, liebe Nutzerin, zum aktuellen Zeitpunkt verfügt mein Portal nicht über Artikel dieses Herstellers bzw. dieser Bauart. Aus diesem Grund haben ich für Sie bau- und leistungsgleiche Modelle anderer Hersteller und/oder Bauart eingeblendet.
Empfehlung ROTENBACH Pelletpresse 7,5 kW

2.200,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!

Die Arbeit mit der Pelletpresse Krone

Die mobile Presse nimmt mit einer Arbeitsbreite von ungefähr 2,35 Meter Halme auf. Diese werden über ein Förderband auf zwei Presswalzen transportiert. Diese Walze, die abwechselnd mit Zahn- und Lochreihen ausgerüstet ist, presst das Material durch eine Lochmatrize in ihr Inneres. Dabei durchläuft das Stroh, Kanäle mit einem Durchmesser von 16 mm. Sobald der Pressvorgang abgeschlossen ist, gelangen die Pellets über Förderschnecken auf ein Band und anschließend in einen in die Maschine integrierten Vorratsbunker. Der nötige Energieaufwand ist bei der Erzeugung von Pellets mit diesem Verfahren nur halb so groß, wie bei der stationären Pelletierung. Während des Pressens entstehen hohe Temperaturen von 80 Grad und der Druck dabei kann bis zu 2 000 bar betragen. Um ein stabiles Verkleben der Pellets zu erreichen, wird das Erntematerial mit einem integrierten Befeuchtungssystem besprüht. Die Schüttdichte der Strohpellets liegt bei 600 kg bis 700 kg pro Kubikmeter.

Empfehlung
ROTENBACH Pelletpresse 7,5 kW

2.200,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Cissonius PP200 Pelletpresse 7,5 Kw

2.200,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qtec Pelletpresse PP200b

2.300,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!

Mit der Pelletpresse Krone Kosten einsparen

Weil sich der Transport der Pellets, die mit der Pelletpresse von Krone hergestellt wurden, sehr einfach gestaltet, ergibt sich daraus eine Kostenersparnis. Außerdem auch aus dem Umstand, dass diese Stäbchen auch als Brennstoff für Heizanlagen Verwendung findet. Dabei kann ein Kilogramm Heizöl von 2,5 Kilogramm Pellets ersetzt werden. Es ist sinnvoll, landwirtschaftliche Rohstoffe, wie etwa Stroh, zur Energieerzeugung einzusetzen. Die Pelletpresse Krone kann auch stationär angewandt werden. Dann besteht die Möglichkeit gepresst Strohballen zu pelletieren. Die Pellets können sowohl als Futter wie auch als Einstreu verwendet werden. Bei der Verwendung als Streu saugt ein Viertel Kilogramm ungefähr ein Liter Wasser auf. Die Pellets werden bei der Herstellung auf 80 Grad erhitzt und sind daher keimfrei, deshalb können sie ohne Bedenken verfüttert werden.

Die Vorteile der Pelletpresse von Krone

  • Ein geringer logistischer Aufwand
  • Weniger Energieaufwand als bei der herkömmlichen Pelletierung
  • Die erzeugten Pellets können zur Fütterung und als Streu verwendet werden
  • Es können Pellets für Heizanlagen produziert werden

Die Nachteile der Pellet Presse

  • Es können keine Holzpellets erzeugt werden
  • Zur Pelletierung am Feld muss ein Traktor benutzt werden

Das Fazit daraus ist, dass bei der Pelletierung mit der Presse von Krone keine Vorbehandlung des Erntematerials notwendig ist. Der logistische Aufwand ist bei der Pelletproduktion mit der Maschine ist sehr gering, denn pressen, verladen, pelletieren und transportieren wird in einem Arbeitsgang erledigt.

Qteck Pelletpresse PP400c 30kw

7.159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qtec Pelletpresse PP230 UG-S 7,5kw

3.500,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qtec Pelletpresse PP200b

2.300,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Cissonius PP200 Pelletpresse 7,5 Kw

2.200,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Empfehlung
ROTENBACH Pelletpresse 7,5 kW

2.200,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
ROTENBACH Pelletpresse 3 kW

1.550,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qtec Pelletpresse PP295 UG-S 15kw

1.500,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qtec Pelletpresse PP395 UG-S 30kw

1.500,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qteck Pelletpresse PP120B

1.150,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Bewertung: