Skip to main content

Qteck Pelletpresse PP120B

1.150,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. April 2018 00:20
Hersteller
Betriebsspannung
Leistung
Pelletdicke6 mm
Durchmesser Matrize120 mm
Lochgröße6 mm
Produktionsmenge

ca. 40-60 kg/Std

Gewicht110 kg
Mobil
Besonderheitenklein und kompakt, ideal zur Futtermittelherstellung geeignet, einfacher Auf- und Abbau

Qteck Pelletpresse PP120B

Das Team von PelletPresse.org hat die Qteck Pelletpresse PP120B mit anderen Pelletpressen verglichen. Die Ergebnisse der Qteck Pelletpresse PP120B finden Sie direkt hier unter.


Gesamtbewertung

91.5%

Preis/Leistung
90%
Verarbeitung
90%
Langlebigkeit
88%
Mobilität
98%

Mit dieser Maschine lassen sich verschiedenen Arten von Pellets kostensparend herstellen. Die Qteck Pelletpresse PP120B ist, ist schnell auf und auch abgebaut und sehr einfach zu bedienen.

Der Preis und die Verarbeitung der Qteck Pelletpresse PP120B

Die Maschine liegt im unteren Preissegment von den Pellet Maschinen. Die Preise können zwischen verschiedenen Händlern leicht unterschiedlich ausfallen. Die Pellet Presse ist klein und kompakt verbaut, mit Aufbaumaßen von 980 mm x 450 mm x 800 mm. Ihr Gewicht liegt bei 110 Kilogramm.

Die Mobilität der Qteck Pelletpresse PP120B

Die Presse kann einfach transportiert werden, da sie über ein geringes Gewicht verfügt und auf vier Rollen gestellt ist. Zum Gehäuse gehört ein verzinkten Einfülltrichter. Die kompakte Bauform sichert der Maschine eine lange Lebensdauer. Sie eignet sich hervorragend zur Futtermittelherstellung.

Der Lieferumfang und der Stromanschluss der Qteck Pelletpresse PP120B

Zum Lieferumfang gehört ein verzinkter Metalltrichter und die integrierte Matrize mit einem Durchmesser von 120 mm. Der Lochdurchmesser der Matrize beträgt 6 mm.

Mit der Pellet-Presse werden verschiedenen Pellets erzeugt

Diese Maschine eignet sich hervorragend zur Herstellung von Futterpellets. Dabei ist es möglich eigene Rezepturen anzuwenden und diese kostensparend umzusetzen. Grundstoffe wie Getreide und Heu können mit Vitaminen und Mineralien angereichert werden. Dabei werden die Zutaten mit hohen Druck durch eine Matrize gepresst. Für die notwendige Stabilität sorgt ein besonderes Makromolekül, das Lingnin, welches durch den hohen Druck entsteht, mit dem das Holz gepresst wird. Außerdem ist es möglich Pellets für die Einstreu herzustellen. Sie sind für die Tiere besonders angenehm, da sie beinahe komplett staubfrei und rutschfest sind.

Der Stromanschluss und die Produktsicherheit der Qteck Pelletpresse PP120B

Zur Stromversorgung ist ein Netzanschluss mit 230 Volt nötig. Es ist möglich in einer Stunde abhängig vom Ausgangsmaterial 40 bis 50 Kilogramm Pellets zu erzeugen. Die Arbeitstemperatur der Maschine kann bis zu 90 Grad betragen. Ein Überhitzen ist beinahe unmöglich.

Die Vorteile der Qteck Pelletpresse PP120B

  • Sie ist klein und kompakt
  • Ihr Aufbau ist einfach und sie ist problemlos transportierbar
  • Das geringe Gewicht der Maschine
  • Die Maschine ist einfach zu bedienen

Die Nachteile der Qteck Pelletpresse PP120B

  • Die Energiekosten die bei der Herstellung der Pellets anfallen
  • Die Rohstoffe für die Herstellung der Pellets müssen vorher besorgt werden
  • Die Lautstärke bei der Erzeugung ist ziemlich hoch

 

Bewertung:

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


1.150,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. April 2018 00:20

1.150,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. April 2018 00:20