Skip to main content

Qtec Pelletpresse PP200Z Zapfwellenantrieb

1.800,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Februar 2018 13:26
Hersteller
Betriebsspannung
Leistung
Pelletdicke6mm
Durchmesser Matrize200 mm
Produktionsmenge

ca. 200-300 kg/Std

AbmessungenLxBxH): 800x450x930 mm
Gewicht140 kg
Mobil
BesonderheitenMit Zapfwellenantrieb

Qtec Pelletpresse PP200Z Zapfwellenantrieb

Das Team von PelletPresse.org hat die Qtec Pelletpresse PP200Z Zapfwellenantrieb mit anderen Pelletpressen verglichen. Die Ergebnisse der Qtec Pelletpresse PP200Z Zapfwellenantrieb finden Sie direkt hier unter.


Gesamtbewertung

93%

Preis/Leistung
98%
Verarbeitung
95%
Langlebigkeit
90%
Mobilität
89%

Mit dieser Pelletmaschine können kostensparend Pellets zum Heizen, Füttern und Düngen hergestellt werden. Bei der Produktion von Futterpellets ist es möglich, das Rezept nach eigenen Wünschen zusammenzustellen. Grundstoffe wie Heu und Hafer können mit Vitaminen und Mineralien angereichert werden.

Der Preis und die Verarbeitung der Qtec Pelletpresse PP200Z Zapfwellenantrieb

Die Qtec Pelletpresse PP200Z mit Zapfwellenantrieb liegt im Anschaffungspreis etwas unter 2 000 Euro. Dieser Preis kann sich innerhalb der nächsten Zeit ändern. Die Maschine wird mit der Zapfwelle angetrieben. Die blaue Presse mit dem Metalltrichter ist bereits vormontiert.

Die Mobilität und die Ausstatung der Qtec Pelletpresse PP200Z Zapfwellenantrieb

Die Maschine ist mit einem Schlepper schnell und einfach zu transportieren. Durch ihre Unterlenkermontage lässt sie sich einfach montieren. Mit der Qtec Pelletpresse PP200Z Zapfwellenantrieb können sowohl auf dem Feld wie auch im Wald Pellets erzeugt werden. Zuckerrübenpellets zum Beispiel, lassen sich direkt am Feld herstellen. Der Traktor, der die Pelletmaschine antreibt, muss über eine Leistung von mindestens 20 PS verfügen. Die integrierte Matrize hat einen Durchmesser von 200 mm, ihr Lochdurchmesse liegt bei 6 mm.

Das Gewicht und der Lieferumfang der Qtec Pelletpresse PP200Z Zapfwellenantrieb

Das Gewicht der Pelletmaschine liegt bei 140 Kilogramm bei Aufbaumaßen von der Länge 800 mm x Breite 450 mm x Höhe 930 mm. Zum Lieferumfang gehört die Pelletpresse PP200z in blau inklusive der grünen Zapfwelle, dazu eine Fettpresse und eine Betriebsanleitung.

Die Leistung der Pelletmaschine

Die Produktionsmenge der Pelletpresse beträgt in einer Stunde ungefähr 200 bis 300 Kilogramm. Sie ist natürlich abhängig von dem Ausgangsmaterial, der Temperatur sowie der Luft- und Materialfeuchtigkeit.

Die Vorteile der Qtec Pelletpresse PP200Z Zapfwellenantrieb

  • Die vormontierte Lieferung
  • Sie ist schnell und einfach zu transportieren
  • Die schnelle Verarbeitung des Materials
  • Ein „Top“ Preis/Leistungsverhältnis
  • Das geringe Gewicht von nur 140 kg

Nachteile der Pelletmaschine mit Zapfwellenantrieb

  • Zum Betrieb muss ein Schlepper vorhanden sein
  • Der Traktor muss über mindestens 20 PS verfügen

Das Fazit daraus ist, bei der Qtec Pelletpresse mit Zapfwellenantrieb, handelt es sich um eine Maschine mit einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis. Sie ist sehr mobil. Mit ihr können kostengünstig, verschiedene Pellets erzeugt werden. Durch die vormontierte Lieferung ist es möglich die Welle ranzuhängen und einfach loszulegen.

Bewertung:

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


1.800,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Februar 2018 13:26

1.800,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Februar 2018 13:26