Skip to main content

ROTENBACH Pelletpresse 3 kW

1.550,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. April 2018 00:19
Hersteller
Betriebsspannung
Leistung
Pelletdicke6 mm
Trichteröffnung28,5 cm
Durchmesser Matrize120 mm
Lochgröße6 mm
Produktionsmenge

Holzpellets: 40 - 60 kg/h
Futterpellets: 60 - 120 kg/h

Gewicht80 kg
Mobil
Besonderheiteninkl. verzinktem Einfülltrichter einfache Bedienbarkeit

ROTENBACH Pelletpresse 3 kW

Das Team von PelletPresse.org hat die ROTENBACH Pelletpresse 3 kW mit anderen Pelletpressen verglichen. Die Ergebnisse der ROTENBACH Pelletpresse 3 kW finden Sie direkt hier unter.


Gesamtbewertung

92.75%

Preis/Leistung
98%
Verarbeitung
88%
Langlebigkeit
90%
Mobilität
95%

Mit einer Pelletpresse lassen sich kostengünstig Futterpellets für die Haus- und Nutztiere herstellen. Bei der Erzeugung sind spürbare Einsparungen möglich. Natürlich wird der Besitzer einer ROTENBACH Pelletpresse mit 3 kW auch Holzpellets erzeugen wollen, um den Winter über umweltfreundlich und doch sparsam heizen zu können.

Der Preis und die Verarbeitung der ROTENBACH Pelletpresse 3 kW

Der Preis der Pelletmaschine von Rottenbach liegt im unteren Preissegment der Pelletpressen. Mit der Maschine können sowohl Futterpellets nach einer eignen Rezeptur, wie auch Holz- und Düngepellets problemlos erzeugt werden. Die Presse überzeugt durch ihre kompakte Größe und ihr geringes Gewicht von nur 85 Kilogramm. Mit einer Länge von 77 cm x der Breite von 38 cm x der Höhe von 73 cm kann die Maschine bequem in kleineren Räumen untergebracht werden.

Die Langlebikeit und die Mobilität der ROTENBACH Pelletpresse 3 kW

Die Presse verfügt über ein sehr kompaktes Gehäuse, welches eine Langlebigkeit des Gerätes begünstigt. Sie steht auf vier Rollen und ist deshalb einfach zu transportieren. Einem Einsatz an verschiedenen Orten, zur Herstellung der verschiedenen Pellets steht deshalb nichts im Wege. Der mitgelieferte, verzinkte Metalltrichter ist einfach zu reinigen und rostfrei.

Der Lieferumfang und der Stromanschluss der ROTENBACH Pelletpresse 3 kW

Zum Lieferumfang der Maschine mit der Matrize, die einen Durchmesser von 120 mm und eine Lochgröße von 6 mm hat, gehört der verzinkte Trichter, mit dem die Rohmasse der Presse zugeführt werden kann. Das Starkstromkabel wird nicht mitgeliefert. Die Pelletmaschine benötigt einen Netzanschluss für 380 Volt und läuft auf drei 3 Phasen. Ihre Motorleistung beträgt 3 Kilowatt bei 50 Hz.

Die Produktsicherheit der ROTENBACH Pelletpresse 3 kW

Die Herstellung der Pellets gelingt mit dieser Pelletpresse problemlos indem das getrocknete Rohmaterial über dem Metalltrichter in die Maschine eingeführt wird. Dabei wird das Material durch die Matrize gepresst und unter hohen Druck formen sich die Pellets zu ihrem bekannten Aussehen. Anschließend werden die kleinen Stäbchen, mit 6 mm Dicke automatisch abgeschnitten. Werden Holzpellets hergestellt, dann setzten die Hitze und der Druck bei den Holzabfällen Lignin frei, das als Bindemittel für die Pellets dient.

Die Vorteile der ROTENBACH Pelletpresse 3 kW

  • Der günstige Anschaffungspreis der Presse
  • Sie steht auf vier Rollen
  • Die leichte Bedienbarkeit der Maschine

Die Nachteile der Pelletpresse von Rottenbach

  • Es wird kein Starkstromkabel mitgeliefert
  • Die Arbeit die beim Pelletieren anfällt

Das Fazit daraus ist, mit dieser Pelletpresse die sehr günstig in der Anschaffung ist, können verschiedene Pellets kostengünstig erzeugt werden. Das Rohmaterial dazu sollte sich einfach besorgen lassen, damit sich die Erzeugung rechnet.

Bewertung:

1.550,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. April 2018 00:19

1.550,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. April 2018 00:19