Skip to main content

Pelletpresse für Heu

Eine Pelletpresse eignet sich perfekt zur Herstellung von unterschiedlich großen Pellets. Mithilfe der Pelletierung kann die Haltbarkeit sowie der Anwendungsbereich der entsprechenden Rohstoffe verlängert und erweitert werden.

Empfehlung ROTENBACH Pelletpresse 7,5 kW

2.200,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!

Ideale Verarbeitungsmöglichkeiten für das Heu

Mit einer Pelletpresse Heu kann kostengünstig und effizient ein biologischer Brennstoff hergestellt werden. Die Pelletpresse kommt sowohl im privaten Umfeld als auch im gewerblichen Bereich zum Einsatz. Um bei der Pelletierung eine hohe Qualität zu erzielen, spielt auch die Beschaffenheit der verwendeten Rohstoffe eine entscheidende Rolle. Der Feuchtigkeitsgehalt stellt hierbei einen wichtigen Faktor dar. Rohstoffe von guter Qualität führen auch zu einem guten Ergebnis. Eventuell kann auch eine Vorbearbeitung der Rohstoffe in Betracht kommen.

Empfehlung
ROTENBACH Pelletpresse 7,5 kW

2.200,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qteck Pelletpresse PP400c 30kw

7.159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
ROTENBACH Pelletpresse 3 kW

1.550,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qtec Pelletpresse PP395 UG-S 30kw

8.900,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!

Im Handel wird die Pelletpresse Heu in unterschiedlichen Modellen angeboten. Die Maschinen lassen sich meist einfach bedienen. Sie eignen sich zur Herstellung von Pellets aus Heumaterial. Um das Heu als Material verwendbar zu machen, muss das Getreide vorher gemäht und richtig getrocknet werden. Überständiges und verregnetes Heu eignet sich ebenfalls zur Herstellung von Heupellets. Das sogenannte „schlechte“ Heu ist damit nicht verloren, es kann zu Heupellets weiterverarbeitet werden. Allerdings stellen Heupellets keine Konkurrenz für Futtermittel dar.

Hohe Leistung

Hochwertige Pelletierpressen können innerhalb einer Stunde circa eine Tonne Pellets pressen. Vorher sollte das Heumaterial allerdings sicher frei von Metallteilen sein. Denn diese könnten im Mahlwerk klein gemahlen werden.

Die meisten Maschinen sind mit einem integrierten Holzfeuchtemessgerät ausgestattet. Die Restfeuchte des Materials sollte 15 Prozent nicht überschreiten. Häufig wird eine Pelletpresse Heu mit dem Zusatz UG bezeichnet. Dieser Begriff steht für das Untersetzungsgetriebe, mit dem diese Pelletpresse ausgerüstet ist. In diesem Fall wird die Maschine nicht die Matritze angetrieben, sondern die Kollerräder.

Beim Pellet pressen wird das Heuschrot zunächst über Schlauchfiltern und Gebläsen entstaubt. Anschließend wird das Heumaterial unter großem Druck durch die Ringmatrize gepresst. Dabei verfügt ein Kilogramm Pellets mit 4.8 Kilowatt über einen ähnlich guten Brennwert wie Holz (4,9 Kilowatt). Das Heu Pellet kann daher als vielversprechendes Brennmaterial bezeichnet werden.

Wirtschaftlichkeit und Kostenersparnis

Wer bereits Eigentümer eines Pelletofens ist, profitiert von der Anschaffung einer Pelletpresse Heu. Die Heupellets stellen einen preiswerten Brennstoff dar. Durch die eigene Herstellung können Heizkosten eingespart werden.

Die Pelletpresse Heu bietet dem Benutzer viele Vorteile:

  • kostengünstige Verarbeitung des Materials
  • einfache Bedienbarkeit
  • sicherheitsgeprüfte Geräte verfügen über das CE Zeichen
  • umweltfreundliche Alternative im Vergleich mit anderen biogenen Brennstoffen
  • Kostenersparnis beim Einsatz als Brennstoff
Qtec Pelletpresse PP395 UG-S 30kw

8.900,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qteck Pelletpresse PP400c 30kw

7.159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qtec Pelletpresse PP295 UG-S 15kw

5.900,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qtec Pelletpresse PP230 UG-S 7,5kw

3.500,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qtec Pelletpresse PP200b

2.300,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Cissonius PP200 Pelletpresse 7,5 Kw

2.200,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Empfehlung
ROTENBACH Pelletpresse 7,5 kW

2.200,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
ROTENBACH Pelletpresse 3 kW

1.550,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qteck Pelletpresse PP120B

1.150,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Bewertung: