Skip to main content

Atlantis Pelletpressen

Die Atlantis Pelletpresse wird dazu verwendet, um Holzpellets oder Futterpellets herzustellen. Die stäbchenförmigen Pellets haben einen Durchmesser von unter 25 Millimetern. Diese Holzpellets kommen in den Pelletheizungen als Brennstoff zum Einsatz.

Lieber Nutzer, liebe Nutzerin, zum aktuellen Zeitpunkt verfügt mein Portal nicht über Artikel dieses Herstellers bzw. dieser Bauart. Aus diesem Grund haben ich für Sie bau- und leistungsgleiche Modelle anderer Hersteller und/oder Bauart eingeblendet.

In der Regel stehen solche Holzpelletheizungen in privaten Haushalten. Die aus Abfallholz oder Sägespänen hergestellten Pellets besitzen einen Heizwert von fünf Kilowatt und erzeugen einen Wärmenutzungsgrad von ungefähr neunzig Prozent. Bei der Herstellung von Pellets werden keine zusätzlichen Klebstoffe beigemengt, da die Atlantis Pelletpresse ein spezielles Verfahren anwendet, bei dem Holz eigener Klebstoff freigesetzt wird.

Empfehlung ROTENBACH Pelletpresse 7,5 kW

797,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!

Einsatzzwecke der Pelletpresse

Wer über einen Pelletofen verfügt, sollte sich unbedingt die Atlantis Pelletpresse kaufen. Mit diesem Gerät können viele Holzarten oder Holzrückstände optimal zu Pellets verarbeitet werden. Dank der hohen Energiedichte sind die Holzpellets sehr umweltschonend. Mit Hilfe der Pelletpresse werden die Normen eingehalten, denen Holzpellets unterliegen. Bei einer ungeeigneten Lagerung leidet die Qualität. Dies wird mit der Atlantis Pelletpresse gezielt verhindert.Darüber hinaus können Holzabfälle verwendet werden. Sehr vorteilhaft ist die Kostenersparnis, die bei eigener Herstellung der Pellets erfolgt. Mit der Atlantis Pelletpresse kann auch der Verwendung von Tropenholz, sowie der Verwednung von Kokosnussschalen entgegen gewirkt werden, um ökologische Probleme zu vermeiden.

1234
ROTENBACH Pelletpresse 7,5 kW Empfehlung Qteck Pelletpresse PP400c 30kw ROTENBACH Pelletpresse Pelletiere 3 kW Qtec Pelletpresse PP395 UG-S 30kw
ModellROTENBACH Pelletpresse 7,5 kWQteck Pelletpresse PP400c 30kwROTENBACH Pelletpresse 3 kWQtec Pelletpresse PP395 UG-S 30kw
Preis

797,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

7.159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.550,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

8.900,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

95.75%

92.25%

92.75%

93.5%

Bewertung
Pelletdicke6 mm6mm6 mm6 mm
Trichteröffnung39 cm-28,5 cm-
Durchmesser Matrize200 mm400 mm120 mm395mm
Lochgröße6 mm6mm6 mm6 mm
Produktionsmenge

Futterpellets: 200 - 300 kg/h
Holzpellets: 100 - 150 kg/h

700-900 kg/Std

Holzpellets: 40 - 60 kg/h
Futterpellets: 60 - 120 kg/h

ca. 700-1100 kg/Std

Gewicht210 kg670 kg80 kg650 kg
Mobil
BesonderheitenLeichte Bedienbarkeit, Kompakte Größe3 Kollerräder für schnellste Verarbeitung des Materialsinkl. verzinktem Einfülltrichter einfache BedienbarkeitStern-Dreieck-Schaltung für sanftes Anlaufen, 400 Volt
Preis

797,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

7.159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.550,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

8.900,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!DetailsZum Angebot!DetailsZum Angebot!DetailsZum Angebot!

Vorteile einer eigenen Pelletpresse

Mit der Atlantis Pelletpresse hat man den Vorteil Holzpellets selbst herstellen zu können. Dadurch werden die erforderlichen Pellets mit der Pelletpresse immer erneut produziert und große Lagerräume sind nicht erforderlich. Zudem können Sägespäne sofort weiterverarbeitet werden. Landwirtschaftliche Betriebe profitieren von der Herstellung von Futterpellets. Der Kauf der Atlantis Pelletpresse bringt eine sehr große Kostenersparnis bei den Brennstoffen. Im Vergleich zu Heizöl spart man bis zu fünfzig Prozent. Darüber hinaus ist ein weiterer Vorteil, dass das Heizen mit Pellets sehr umweltfreundlich ist, da bei der Produktion keine weiteren Zusatzstoffe notwendig sind. Mit Hilfe der hohen Temperatur beim Pressen der Pellets wird der Holz eigene Klebstoff freigesetzt und erzeugt völlig natürliche Pellets.

Weitere Vorzüge

Holzpellets, die mit der Pelletpresse hergestellt werden, haben den großen Vorteil, einen hohen Heizwert zu haben, der bis zu fünf Kilowattstunden pro Kilo reicht. Mit der Pelletpresse von Atlantis wird sogar die geeignete Größe für den Pelletofen ausgesucht. Dies gelingt mit verschiedenen Matrizen in der Pelletpresse, die optional erhältlich sind. Ein eigene Pelletpresse hat den Vorzug, dass die Qualität der Pellets selbst bestimmt werden kann. Abhängig von der Holzart sind die Pellets dementsprechend rein. Viele Hersteller und Lieferanten bevorzugen Pellets aus Tropenholz, welches allerdings umweltmässig nicht ganz ohne Bedenken verwendet werden kann. Die Pelletpresse erfordert zwar eine höhere Investition beim Kauf,dafür rechnet sich dieser hohe Preis bereits nach kurzer Zeit und man spart Kosten.

Qtec Pelletpresse PP395 UG-S 30kw

8.900,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qteck Pelletpresse PP400c 30kw

7.159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qtec Pelletpresse PP230 UG-S 7,5kw

3.500,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qtec Pelletpresse PP200b

2.300,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
ROTENBACH Pelletpresse 3 kW

1.550,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qteck Pelletpresse PP120B

1.150,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Cissonius PP200 Pelletpresse 7,5 Kw

797,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Empfehlung
ROTENBACH Pelletpresse 7,5 kW

797,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Qtec Pelletpresse PP295 UG-S 15kw

700,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Bewertung: